Skip to main content

Online Kredit beantragen

sofort Geld erhalten – volldigital

online-kredit

So funktioniert der Online Kredit

  • Gib deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein, sowie dein

  • Geburtsdatum und wähle deinen Kreditbetrag und

  • warte einen kurzen Moment auf den Kontoblick.

  • Vergleiche passende Angebote verschiedener Banken,

  • wähle ein Angebot aus und identifizieren dich online.

  • Unterzeichne digital und erhalte sofort Geld auf dein Konto!

In wenigen Minuten zum Geld mit einem Online-Kredit? Wie geht das?

Ein Online-Kredit ist ein gewöhnlicher Ratenkredit zur freien Verwendung, mit einigen Vorteilen: Du kannst deine Angebote direkt online ansehen, vergleichen und unterzeichnen. Du bekommst dein Geld direkt aufs Konto, ohne dafür das Haus zu verlassen. Du kannst einen Online-Kredit direkt vom Sofa ausfüllen, dich identifizieren und unterschreiben. Dadurch sparst du vor allem Zeit, Geld, Nerven und Papier!

Die Angebote

Nach der Eingabe einiger Eckdaten bekommst du Online-Kreditangebote, die auf deine finanzielle Situation zugeschnitten sind. Wie das geht? Durch den digitalen Kontoblick! Das bedeutet im Klartext: Deine Angebote sind vorgeprüft, passen 100 % zu deiner finanziellen Situation und sind nur für dich gemacht!

Der Kreditantrag

Hast du dich für ein Angebot entschieden, dann wird der Online-Kredit komplett digital abgewickelt. Anhand des digitalen Kontoauszugs werden alle Informationen, die für den Kredit benötigt werden, ausgewertet und geprüft. Zack – du erhältst direkt alle Details und den Kreditvertrag – sofort online.

Identifizieren und Unterzeichnen

Über einen Videochat (VideoIdent-Verfahren) kannst du dich nun identifizieren. Alles, was du dafür brauchst, ist ein gültiges Ausweisdokument bereit (Personalausweis oder Reisepass). Anschließend kannst du direkt nach dem Chat den Kreditvertrag mit einer elektronischen Signatur unterzeichnen. Kein Warten, Drucken, Verschicken und Anstehen mehr.

Schnelle Auszahlung

Jetzt wird alles noch einmal geprüft. Stimmt die Bank final deinem Online-Antrag zu, so wird die Überweisung der Kreditsumme auf dein Konto so schnell wie möglich beauftragt. Und zack, dein Geld ist da!

Der Kredit ist volldigital und alles, du kannst jeden Schritt am Laptop oder Smartphone durchführen, komplett online. So sparst du dir Dokumentenberge, Papierkrieg und unnötige Wege zur Post oder Bank. Der schnellen Finanzierung deiner Träume steht nichts mehr im Weg.

Über 300.000 zufriedene Kunden

Sehr guter Kundenservice!

Schnelle Reaktion!

Sehr guter Support

AP

Sehr gutes Konzept, all dies kostenfrei anzubieten und dazu ein super schneller und freundlicher Support, der auch direkt die Lösung zu meiner Frage hatte! Absolut empfehlenswert!

Absolut empfehlenswert!

JoRo

Sehr guter Service

Erfüllt genau meine Vorstellungen!

Erfüllt genau die Erwartungen

Galip

Häufige Fragen zu diesem Online-Kredit

Was bedeutet Online-Kredit?

Online-Kredit bedeutet, du sparst Papier und Zeit. Der Kredit ist volldigital, vom Antrag über den Vergleich bis zum Vertragsabschluss. Die Legitimation erfolgt per VideoIdent-Verfahren, die Unterschrift durch eine digitale Signatur. Was du benötigst, ist ein Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass), ein Computer mit einer Webcam oder ein Smartphone mit einer Kamera und Internetzugang.

Für welche Laufzeiten kann ich mich beim Online-Kredit entscheiden?

Das liegt ganz bei dir, eine Laufzeit über nur sechs Monate ist genauso denkbar, wie eine Laufzeit über und 7 Jahre oder länger. Je die gewählte Laufzeit, umso geringer ist deine monatliche Rate.

Welche Unterlagen werden für den Online-Kredit benötigt?

Benötigt werden Angaben zu dir und deiner Person. Außerdem noch ein Ausweisdokument (z.B. Personalausweis). Andere üblicherweise benötigte Dinge wie Gehaltsnachweise werden durch den Kontoblick geprüft, hier musst du nichts weiter bereithalten.

Wie viel Geld kann ich beim Online-Kredit beantragen?

Beliebt sind Kreditsummen zwischen 1.000 € – 35.000 €. Beantrage den Betrag, den du benötigst. Es hängt natürlich an deiner finanziellen Situation, wie die entsprechenden Konditionen für dich aussehen.

Was ist der effektive Jahreszins beim Online-Kredit?

Der effektive Jahreszins dient dir zum Vergleichen der für dich gefundenen Angebote. Hier sind die wesentlichen Kosten des Kredits enthalten. Durch den effektiven Jahreszins ist es dir möglich, schnell das günstigste Kreditangebot zu finden.

Welche Voraussetzungen muss ich für den Online-Kredit erfüllen?

Du musst volljährig sein, einen Hauptwohnsitz in Deutschland haben und ein geregeltes Arbeitsverhältnis mit ausreichendem Einkommen, um die monatlichen Raten zu bezahlen. Deine Bonität sollte ausreichen, um dich für einen Online-Kredit zu qualifizieren. Die genauen Voraussetzungen sind abhängig vom jeweiligen Partner und können abweichen.

Online-Kredit versus Bankkredit

Kredit bei einer Bank

Schick anziehen und möglichst kreditwürdig wirken. Ein Gespräch mit einem Berater bei der Bank steht an. Es wird jetzt geklärt, wozu du den Kredit überhaupt benötigst. Ist es ein Autokredit, ein Kredit, um den Umzug zu finanzieren oder ein Kredit für den Urlaub? Nun prüft der Mitarbeiter das Risiko, welches von dir ausgeht. Dazu musst du einen Stapel an Unterlagen einreichen, den hast du dabei. Die Bank wertet den Stapel aus, prüft deine Bonität und entscheidet. Du bekommst jetzt die Konditionen unterbreitet. Bist du einverstanden, unterschreibst du den Vertrag.

 

Kredit bei einer fremden Bank

Du kannst verschiedene Banken probieren und bekommst unterschiedliche Konditionen. Möchtest du irgendeiner Bank einen Kredit beantragen, dann musst du vermutlich folgende Unterlagen einreichen:

  • Kontoauszüge
  • Unterlagen zu Einnahmen
  • Unterlagen zu bestehenden Krediten
  • Schufa-Auskunft
  • Gehaltsnachweise

 

Kredit bei deiner Hausbank

Bei deiner Hausbank ist der Aufwand geringer schon geringer. Deine Kontoaktivitäten kennt die Bank, jedoch hat sie nur die geltenden Konditionen deiner Hausbank für dich in petto.

Online-Kredit

Auf deiner Couch – in Jogginghosen und T-Shirt – kannst du verschiedene Angebote sehen und vergleichen. Was der Mitarbeiter der Bank tun würde, das übernimmt ein Algorithmus, danke an den digtalen Kontoblick. Deine Klamotten sind ihm egal. Er prüft, wie viel Kredit du dir leisten kannst. Mehr interessiert ihn nicht. Du bekommst das Angebot, identifizierst dich und unterschreibst. Das Geld wandert auf dein Konto – fertig. Du profitierst von der Digitalisierung gleich mehrfach. Du sparst dir Stress und Termine. Du schonst die Umwelt, denn du sparst Papier und Benzin. Außerdem gewinnst du Zeit, der gesamte Ablauf ist zeitoptimiert und du bekommst schnell dein Geld. Das ganze zu Konditionen, die auf dich zugeschnitten sind!